Taman Ujung

 

Ein ehemaliger Palast in einem herrlichen Park mit Teichen, in die natürliche Landschaft aus Meer, Gebirge und terrassierten Hügeln integriert. Holländische, chinesische und balinesische Architekten waren an seinem Bau für den lokalen König von Karangasem im frühen 20. Jahrhundert beteiligt. Der europäische Einfluss ist zum Beispiel in den farbigen Glasfenstern einiger Gebäude sichtbar .

Der Palast wurde allerdings prinzipiell nach balinesischer Kosmologie entworfen. Die Mündungen der Flüsse und die Küsten der Ozeane sind die Orte, wo sich die magischen Kräfte der Berge vereinigen und mit dem Meer zu den Menschen gebracht werden. Berge, auf der anderen Seite, halten die unangefochtene Macht. Sie sind der Ort der Vorfahren, und, mit der Ankunft des Hinduismus, auch der Ort der Götter. Der Taman Ujung Wasserpalast befindet sich zwischen Bergen und Küsten, und konzentriert damit die magischen Kräfte zum Wohle der Menschen.

Taman Ujung wurde vom damaligen König benutzt, um zu ruhen, zu meditieren und um Gäste zu empfangen. Der Palast wurde zweimal stark beschädigt, im Jahre 1963 durch den Ausbruch des Vulkan Agung, und im Jahre 1975 durch ein Erdbeben.

Heutezutage, nach Renovierungen, enthält die Anlage drei Teiche, die je nach Jahreszeit mit weißen und rosa Lotusblumen bedeckt sind. In einem Gebäude in der Mitte eines Teiches sind Fotos und Gegenstände des täglichen Lebens der ehemaligen Karangasem Könige ausgestellt.

Von einem Tor hoch auf einem Hügel (beliebt als Szenerie für Hochzeitsfotos) öffnet sich der Blick auf blaues Meer und grüne Hügel vor dem Hintergrund der heiligen Berge.

Zugänglichkeit

Mit Erlaubnis des Parkpersonals ist es möglich, den Park stufenfrei über einen Seitenweg zu betreten. Die Wege im Park sind barrierefrei. Einige Gebäube innerhalb des Geländes sind allerdings schwerer zu erreichen. Wir nutzen unsere tragbaren Rampen wenn erforderlich, und unser Team steht bereit für Sie.

Für ausführlichere Informationen mit Fotos über die Zugänglichkeit im Taman Ujung kontaktieren Sie uns bitte.

Taman Ujung - koenigliches Photo