Tauchen & Schnorcheln

Guest diving in Tulamben, Bali. Photo: Courtesy by AI guest

Indonesien hat eine der reichsten maritimen Artenvielfalten der Welt. Gerühmte Tauchplätze sind im ganzen Land zu finden, von Lombok über Bali und Sulawesi bis zu Raja Ampat in Papua.

Tauchen für Besucher mit Behinderungen wird in Bali von einem dafür zertifizierten Tauchlehrer angeboten.

Wenn Sie gerne ein paar Tage zum Schnorcheln oder Tauchen Ihrer Reise hinzufügen wollen, werden wir dies gerne in Ihren Reiseplan einbauen!

Schnorcheln in Bali

Es gibt verschiedene fantastische Schnorchelplätze in Bali.

Testen Sie zum Beispiel unsere 10-14 Tage Schnorcheltour, die Sie über Candidasa nach Amed und Tulamben im Osten und weiter bis zur Menjangan Insel im Nordwesten Balis bringt!

Sprechen Sie mit uns über Machbarkeit und Barrieren.

In Tulamben, Bali.
Bara Beach Sulawesi,

Sulawesi hat im Süden die einzigartigen Strände von Bira und Bara mit einer Reihe von vorgelagerten Inseln, die mit dem Boot besucht werden können. Ein engagierter Tauchlehrer hilft Ihnen am Boot und beim Schnorcheln.

Auch Tauchen ist möglich, aber Optionen müssen mit Ihnen genau besprochen werden. Neben Bira bietet ein Resort in Central Sulawesi exklusives Tauchen in sehr exotischer Umgebung an, und heißt Menschen mit Behinderungen willkommen.

Schreiben Sie uns: [email protected]